Jump to content
  • Spielerzufriedenheit

    Wenn du ein erfolgreiches Team aufbauen willst, musst du auch sicherstellen, dass deine Spieler gut miteinander harmonieren und persönliche Beziehungen entwickeln und die richtigen Charaktere unter ihnen sind, die das Team in einer schlechten Phase aufbauen und in einer guten Phase weiter antreiben können.

    Wie wichtig ist es, das Team bei Laune zu halten?

    Man kann nicht oft genug betonen, dass die Moral und die Zufriedenheit deiner Spieler mit die größten Faktoren für deinen Erfolg bzw. Misserfolg als Trainer sind. Du kannst noch so talentierte Spieler im Kader stehen haben und eine grundsolide Taktik spielen lassen – wenn die Spieler unzufrieden sind und/oder das Vertrauen in dich verloren haben, bringen sie einfach keine Höchstleistungen. Kaum etwas ist wichtiger, als an der Moral deiner Spieler zu arbeiten. Behalte das immer im Hinterkopf.

    Wie kann ich die Stimmung in einer unzufriedenen Mannschaft verbessern?

    Das dagegen ist alles andere als leicht. Nach mehreren Niederlagen in Folge fangen die Spieler vielleicht an, dein Urteilsvermögen anzuzweifeln, und die Moral des Teams verschlechtert sich mit jedem neuen Misserfolg. Ehe du dich versiehst, hast du ein unglückliches Team und findest keinen Weg mehr, dich aus dem Loch zu buddeln, in das ihr gemeinsam hineingeraten seid.

    Es ist nicht leicht, den Karren aus dem Dreck zu ziehen, aber es gibt ein paar Tipps. Es kann helfen, deine Startaufstellung zu verändern und Spieler, die nicht ganz so unzufrieden sind wie andere, von Beginn an auflaufen zu lassen. Das soll nicht heißen, dass ein rundum zufriedener Spieler aus dem Nachwuchsteam eine bessere Wahl ist als ein unzufriedener Schlüsselspieler des Profikaders, aber ein besseres Gleichgewicht aus Spielern mit höherer Moral kann eine kleine Besserung bewirken. Und oft sind es die kleinen Dinge, die als Katalysator für langfristige Verbesserungen dienen.

    Wenn bestimmte Spieler der Hauptgrund für ein insgesamt unzufriedenes Team sind, ist es oft das Beste, sie einfach zu verkaufen. Das Team ist meist stärker als eine Einzelperson.

    Entwicklung

    Im Entwicklungszentrum findest du auf einen Blick alle wichtigen Informationen über die Zukunft deines Vereins. Diese Schaltzentrale informiert dich haargenau darüber, wie sich die Youngster des Vereins entwickeln, und unterstützt dich perfekt bei deinen Bemühungen, den nächsten Starspieler für die erste Mannschaft zu formen.

    Übersicht

    Der Übersichtsbildschirm vereint alle wichtigen Informationen und fasst sie zu einem kompakten Paket zusammen. Der Kopfzeilenbereich deckt alle ausgeliehenen Spieler und den Gesamtzustand der Entwicklungsteams deines Vereins ab. Der Hauptbereich des Bildschirms ist den stärksten Kandidaten für den Profikader gewidmet. Diese Spieler musst du im Hier und Jetzt genau im Auge behalten. Im Moment sind sie vielleicht noch nicht ganz so weit, eine Rolle in deinem Kader zu spielen, aber sie sind auch nicht mehr weit davon entfernt.

    Der Rest des Übersichtsbildschirms befasst sich mit Spielern, die entweder Aufmerksamkeit benötigen oder Interessant sind. Diese Spieler müssen sich meistens noch weiter entwickeln. Du solltest die Ratschläge deines Trainerstabs genau beherzigen, um die Chance zu maximieren, dass ein solcher Spieler sein Potenzial ausschöpft.

    Leihspieler

    Immer mehr Fußballvereine verleihen Spieler, um deren Entwicklung zu fördern. Damit du alles im Blick behalten kannst, werden im Tab „Leihspieler“ alle momentan ausgeliehenen Spieler gezeigt – inklusive ihrer Statistiken und ihrer allgemeinen Zufriedenheit mit ihrer momentanen Situation. Dein Mitarbeiterstab macht weitere Vorschläge, welche Spieler von einer Ausleihe profitieren könnten.

    Reserve

    Im Tab „Reserve“ findest du taktische Einsichten, Infos zum Training, Spielpläne und Matchanalysen. Das Tab entspricht im Grunde exakt den Links, die bisher in der Seitenleiste zu finden waren, was auch so bleibt, falls du die Verantwortung für das Team übernommen hast. Wenn nicht, präsentiert der Mitarbeiter, der für das Management des Teams zuständig ist, vor jedem Spieltag eine vorläufige Aufstellung, die du dann anpassen kannst. Du kannst beispielsweise spielberechtigte Spieler aus der ersten Mannschaft aufstellen oder einen bestimmten Spieler einer bestimmten Position oder Rolle zuweisen und den Spielstil vorgeben. Diese Teams existieren, um dem Verein und dir als Trainer des Profiteams zu dienen.

    Die Übersichtsseite eines Teams listet den gesamten Kader auf, zeigt den Fortschritt der Spieler, was die Erreichung ihres Potenzials angeht, und bietet gegebenenfalls Ratschläge zur weiteren Entwicklung.

    Potenzielle Nachwuchsspieler

    Wenn dein jeweiliger Nachwuchsspielerjahrgang ansetzt, sich einen Profivertrag bei deinem Verein zu verdienen, erscheint er in diesem Bildschirm. Du erhältst eine Zusammenfassung, wer diese Spieler sind, was sie am besten können und – noch vor ihrer Ankunft – was du von der Gruppe erwarten kannst. Dadurch stehen dir mehr Informationen als früher zur Verfügung und du kannst hoffentlich fundiertere Entscheidungen über die nächste Generation von jungen Talenten treffen.

      Report Online Manual

    There are no reviews to display.


×
×
  • Create New...

Important Information

This site uses cookies - We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.