Jump to content
  • Die Benutzeroberfläche

    Die Benutzeroberfläche von Football Manager™ 2019 wurde mit dem Ziel gestaltet, möglichst benutzerfreundlich zu sein. Das folgende Glossar erklärt einige grundlegende Begriffe im Zusammenhang mit der Bedienung des Spiels.

    Fangen wir mit einer kurzen Erklärung der beiden primären Steuerungsmethoden an.

    Steuerungsmethoden

    Linksklick: Der Linksklick ist in den meisten Computeranwendungen der wichtigste Navigationsbefehl. Das ist auch in Football Manager™ 2019 nicht anders. Kurz gesagt: Wenn du etwas Interessantes siehst, klicke darauf. Das Spiel enthält eine Unmenge an Objekten auf dem Bildschirm, die durch einen Klick mehr Details und Informationen zeigen.

    Anklickbare Objekte lassen sich auf verschiedene Arten identifizieren. Alle führen dazu, dass der Mauszeiger sich in einen Finger verwandelt. Einige Objekte reagieren auch grafisch, indem ein Hyperlink unterstrichen wird oder ein Button einen dunkleren Farbton annimmt. Klicke ein wenig herum, lies diesen Abschnitt und mach dich mit deiner Umgebung vertraut.

    Rechtsklick: Der Rechtsklick ruft ein Kontextmenü mit „Aktionen“ für ein Spielobjekt auf. Das dient vor allem der Zeitersparnis, du kannst dadurch eine Aktion ausführen, ohne zuerst auf das Objekt klicken zu müssen. Eine Liste erscheint nur dort, wo das auch möglich ist. Wenn ein Rechtsklick auf ein Objekt kein Kontextmenü öffnet, dann gibt es für dieses Objekt auch keines.

    Aktionen

    Du kannst spezifische Aktionen für ein Spielobjekt aufrufen, indem du die Tab-Leiste des Objekts nutzt oder auf das Objekt selbst rechtsklickst, um das „Kontextmenü“ zu öffnen.

    Kalender

    Klicke auf das aktuelle Datum in der Menüleiste, um den Spielkalender zu öffnen. Der Kalender zeigt die laufende Woche und das aktuelle Datum an und informiert dich über zeitkritische Aufgaben oder Verpflichtungen in der nächsten Zeit.

    Sortieren von Spalten

    Wenn die sekundäre Sortierung einer Spalte im Spiel verschwunden ist, kannst du sie manuell zurücksetzen, indem du die Umschalt-Taste gedrückt hältst und in der gewünschten Sortierreihenfolge auf die gewünschte(n) Spalte(n) klickst.

    Weiter-Button

    Der Weiter-Button spielt eine zentrale Rolle in Football Manager™. Über ihn schreitet das Spiel voran. Wenn du in der aktuellen Phase alles erledigt hast, was du erledigen musst, gehst du mit „Weiter“ zur nächsten Phase über.

    Der Button kann sich kontextabhängig verändern. Wenn du eine Nachricht im Postfach hast, die eine Antwort erfordert, ändert sich der Text auf dem Button entsprechend. Wenn du ein Spiel mit mehr als einem Trainer spielst, zeigt der Button die Anzahl der Trainer an, die noch „Weiter“ drücken müssen, ehe das Spiel fortgesetzt werden kann.

    Anpassbare Spalten

    Jede Tabellenspalte im Spiel kann nach deinen Wünschen angepasst werden, genau wie man es aus vielen anderen Anwendungen kennt.

    Um eine Ansicht anzupassen, wähle aus dem Menü „Ansichten“ den Punkt „Individuell“ und dann „Momentane Ansicht anpassen...“. Du kannst nun eine bestehende Ansicht wählen und eine Kopie davon anlegen. Anschließend kannst du die Spalten dieser Ansicht nach Belieben umordnen oder in der Größe verändern.

    Um die Größe einer Spalte zu ändern, linksklicke auf den Bereich zwischen zwei Spalten, halte die Maustaste gedrückt und ziehe den Mauszeiger in die gewünschte Richtung, um die Spalte breiter bzw. schmaler zu machen. Wenn du die Maustaste loslässt, wird die Größe fixiert. Um eine Spalte an eine andere Position zu verschieben, linksklicke auf die Überschrift und lasse die Maustaste gedrückt. Bewege die Spalte nun an die gewünschte Position und lasse die Maustaste los.

    Filter

    In vielen Bildschirmen in Football Manager™ 2019 kannst du Filter festlegen, um genau zu konfigurieren, welche Informationen dir angezeigt werden sollen. Bildschirme mit dieser Funktion enthalten einen „Filter“-Button, der sich meistens in der rechten oberen Ecke des Hauptbildschirms oder eines Fensters befindet. Der Button öffnet das Filter-Menü mit verschiedenen Optionen und Kontrollkästchen. Um einen Filter zu aktivieren, setze bzw. entferne Häkchen, bis du deine gewünschte Anzeige konfiguriert hast. Anschließend kannst du das Filter-Menü wieder schließen, indem du wieder auf den „Filter“-Button klickst.

    Spielobjekt

    Ein Spielobjekt entspricht grob einem Eintrag in der Datenbank des Spiels – beispielsweise einer Person oder einem Team. Meistens enthält ein Bildschirm Informationen über ein einziges zentrales Spielobjekt. Der Bildschirm kann jedoch zusätzlich Informationen über viele weitere Objekte enthalten. Nehmen wir beispielsweise den Mannschaftsbildschirm. Das zentrale Spielobjekt ist die Mannschaft, die aber aus mehreren einzelnen Spielobjekten besteht – den Spielern.

    Navigationsleiste

    Während die Seitenliste das primäre Navigationstool für deinen eigenen Verein ist, erfüllt die Navigationsleiste diese Funktion für den Rest des Spiels – mit ihr navigierst du die Spielwelt im Allgemeinen.

    Mit den Buttons „Vor“ und „Zurück“ kannst du durch den Verlauf der besuchten Bildschirme blättern. Mit einem Rechtsklick auf diese Buttons öffnest du den Navigationsverlauf.

    Das Menü besteht aus einer Liste der Bildschirme, die du zuletzt besucht hast, meist in folgender Struktur: „<Name des Bildschirms>:<Name des Abschnitts> <Name des Fensters>“.

    Fenster

    Ein Fenster ist der Teil des Spielbildschirms, der sich bei jedem Bildschirm ändert – also der Teil ohne Menü- oder Titelleiste oder Navigationswerkzeuge. Oft hat ein Fenster mehrere Unterfenster.

    Schnellblättern

    Mit den Schnellblättern-Buttons in der Titelleiste kannst du schnell durch das aktuelle Spielobjekt blättern. Wenn du beispielsweise einen deiner Spieler ansiehst, kannst du mit diesen Buttons alphabetisch (vorwärts und rückwärts) durch dein gesamtes Team blättern. Ein anderes Beispiel: Wenn du den Kader eines Teams ansiehst, kannst du mit dem Schnellblättern-Buttons durch die Kader aller anderen Teams in derselben Liga blättern. Über den Schnellblättern-Buttons erscheint ein Tooltipp mit dem Namen des Spielobjekts, zu dem du mit einem Klick auf den Button blätterst.

    Bildschirm

    Ein Bildschirm zeigt Informationen an. Normalerweise repräsentiert ein Bildschirm ein einziges Spielobjekt, beispielsweise einen Spieler oder ein Team.

    Jeder Bildschirm hat einen Titel und einen oder mehrere Abschnitte. Er kann auch einen Untertitel haben, wobei dieser vom aktuellen Abschnitt abhängt und sich daher ändert, wenn du einen anderen Abschnitt wählst.

    Seitenleiste

    Die Seitenliste ist die primäre Navigationsmethode für die verschiedenen Bereiche deines Vereins (bzw. der Nationalmannschaft).

    Sie enthält Verknüpfungen zu allen Abschnitten deines Vereins, unabhängig davon, in welchem Bildschirm/Spielweltobjekt du dich gerade befindest. Wenn du dich beispielsweise auf dem Bildschirm eines anderen Vereins befindest, enthält die Seitenleiste trotzdem die Informationen deines eigenen Vereins. (Hinweis: Für die Navigation durch die verschiedenen Abschnitte/Fenster von anderen Spielweltobjekten als deinem eigenen Verein nutzt du stattdessen die Tab-Leiste des jeweiligen Bildschirms.) Bei höheren Auflösungen enthält die Leiste zusätzlich zu dem Symbol auch noch eine Beschriftung. In reduzierter Darstellung wird nur das Symbol angezeigt. Im Abschnitt „Interface“ der „Einstellungen“ kannst du jedoch festlegen, dass auch bei höherer Auflösung nur das Symbol verwendet werden soll.

    Wenn es eine Aufgabe gibt, die du erledigen musst, erhältst du eine Benachrichtigung. Das können beispielsweise eine ungelesene Nachrichtenmeldung oder ein Transferangebot sein.

    Wenn du sowohl einen Verein als auch eine Nationalmannschaft managest, enthält die Seitenliste einen Button, um schnell zwischen den beiden Teams zu wechseln.

    Tabs

    Mit Hilfe von Tabs kannst du auf dem aktuellen Bildschirm navigieren und Aktionen ausführen. Die Tab-Leiste eines Bildschirms besteht aus einer Reihe von Fenstern und Menüs, die weitere Fenster und Aktionen enthalten.

    Titelleiste

    Die Titelleiste befindet sich am oberen Bildschirmrand und zeigt den Titel des aktuellen Bildschirms sowie zusätzliche Informationen wie den Namen des Trainers und den Untertitel des Bildschirms an.

    Suche

    Hier kannst du eine Suche starten. Der Status der Titelleiste ändert sich dadurch und du kannst dort Text eingeben.

    Wenn du keinen Suchbegriff eingegeben hast, öffnet sich ein Menü mit verwandten Links. Wenn du beispielsweise gerade ein Team ansiehst, enthalten die verwandten Links einen Link zu der Liga, in der das Team spielt, sowie Links zu allen anderen Teams in dieser Liga. Wenn du dagegen mindestens ein Zeichen eingetippt hast, wird das Menü stattdessen mit einer Liste von Auto-Vervollständigen-Vorschlägen befüllt.

    Tooltipps

    Tooltipps sind kleine Textfenster, die eine per Mausklick verfügbare Option erläutern oder beschreiben. Sie sind an vielen Stellen im Spiel zu finden. Wenn du dir einmal unsicher bist, welche Funktion ein Objekt hat, bewege einfach den Mauszeiger darüber. Oft erscheint dadurch ein Tooltipp, der dir alles erklärt.

    Menüansichten

    Abschnitte und Bildschirme können mehrere Ansichten haben, also verschiedene Arten, dieselben Informationen darzustellen. Sehen wir uns als Beispiel die Spielerliste im Teambildschirm an. Weil jeder einzelne Spieler viele Attribute besitzt, wäre es unmöglich, sie alle gleichzeitig anzuzeigen. Es gibt daher eine Reihe von verschiedenen Ansichten, um immer nur einen bestimmten Teil der Attribute anzuzeigen.

    Welt

    „Welt“ ist deine Abkürzung zu allen Objekten der Spielwelt. Wenn du auf den Welt-Button in der Navigationsleiste klickst, öffnet sich das Weltmenü-Popup.

    Das Popup ist in verschiedene Tabs unterteilt. Beim Öffnen erscheint standardmäßig der Browser. Es wird automatisch das Spielweltobjekt gewählt, in dem du dich befindest. Außerdem siehst du eine Hierarchie zurück zum Start-Objekt des Spiels (Welt). Wenn du dich beispielsweise in deinem eigenen Trainerprofil befindest, ist die Stufe davor die Liste mit allen Teams in der Liga, in der dein Verein spielt. Die Stufe davor ist die Liste der Wettbewerbe im Land deines Teams und so weiter.

    Die anderen Tabs oben bieten per Hyperlink Zugriff auf Informations- und Wettbewerbsfenster, geordnet nach Kontinenten.

    Das Menü „Nationen“ dagegen bietet Links zu all den verschiedenen Bildschirmen, die mit den spielbaren Nationen in deinem Speicherstand verbunden sind.

    Im Tab „Lesezeichen“ kannst du Shortcuts zu nützlichen Bildschirmen im gesamten Spiel erstellen, genau wie in einem Webbrowser für häufig besuchte Seiten.

    Welche Tastenkürzel gibt es?

    Das Spiel enthält eine Vielzahl von Tastenkürzeln, die du auch alle nach Belieben anpassen kannst. Im Bildschirm „Einstellungen“ -> „Tastaturbefehle“ findest du eine vollständige Liste dieser Tastenkürzel.

    Kann ich auch im Fenstermodus spielen?

    Football Manager™ 2019 kann in unterschiedlichen Auflösungen und Anzeigemodi gespielt werden, je nach dem von dir verwendeten Gerät. Im Abschnitt „Interface“ des Bildschirms „Einstellungen“ findest du die Optionen, die auf deinem Computer bzw. Laptop zur Verfügung stehen, darunter auch die verfügbaren Fenstermodi.

      Report Online Manual


    There are no comments to display.


×
×
  • Create New...